Icon für den Dienstleistungsbereich Printdesign (Broschüre,n, Imagebroschüren, Prospekte, Flyer)

Printdesign

Klassische Printmedien – nach wie vor unverzichtbar

Noch immer erfreuen sich Printmedien einer hohen Beliebtheit. Laut einer aktuellen, repräsentativen Studie im Auftrag des VDZ (Verband Deutscher Zeitschriftenverleger) lesen 73 % aller Deutschen ab 16 Jahren längere Texte lieber auf Papier als auf Bildschirmen. Während 85 % der Befragten den Informationen in gedruckten Broschüren, Zeitschriften und Prospekten vertrauen, vertrauen lediglich 32 % Online-Inhalten.

Klassische Printmedien sind also nicht tot – und sie werden auch nicht aussterben. Sie ergänzen sich viel mehr perfekt mit den digitalen Medien wie Homepages und sind für einen modernen Marketingmix nach wie vor unverzichtbar.

Hochwertige Imagebroschüren, Prospekte & Folder mit Veredelungen und Raffinessen von PixxelOne

Vor dem Konzeptions- und Gestaltungsprozess eines Printmediums sollte man sich zentral mit einer Frage beschäftigen: Welche Vorteile bietet mir eigentlich noch (unabhängig von der oben genannten Studie) eine gedruckte Broschüre / Prospekt / Flyer in Zeiten von hochauflösenden Monitoren, Tablets und Smartphones?

Kein Display der Welt kann Ihnen Druckveredelungen bieten.
Druckveredelung beginnt bereits bei der Auswahl des Papiers. Sicherlich kennen Sie das normale, günstige Büropapier oder ein etwas glatteres Standard-Bilderdruckpapier. Jedoch gibt es viele andere Papiersorten, die eine außergewöhnliche Haptik und Grammatur aufweisen, die Ihr Unternehmen und Ihre Tätigkeitsbereiche perfekt repräsentieren können.

Auch Lackierungen, Folierungen, Sonderfarben (z.B. spezielle Metallic-Farben) oder gar Prägungen erhöhen die Wertigkeit eines Printproduktes enorm – der Kunde wird diese höhere Wertigkeit unbewusst auch auf Ihr Unternehmen übertragen.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Die Einsatzmöglichkeiten und Formate von Printprodukten sind enorm vielfältig. Von Broschüren, Imagebroschüren, Prospekten, Flyern, Plakaten über die Standard-Geschäftsausstattung wie Briefpapier, Briefumschläge, Visitenkarten bis hin zu Roll-ups und kompletten Messeständen – gedruckte Unterlagen werden überall benötigt. Mit bedruckten Kartonagen können beispielsweise auch Produktmuster optimal präsentiert werden.

Projektablauf bei Druckprodukten

  • Icon Festlegung des Inhalts

    Festlegung des Inhaltes

    Für alle Projekte sollten Kunden einen möglichst genauen inhaltlichen Rahmen vorgeben. Denn je mehr Informationen und Bildmaterial zum Unternehmen, Produkten oder Dienstleistungen vorliegen, desto inhaltlich fundierter und seriöser wird ein Druckprodukt. Getreu dem Motto „Content matters“ kann so weitestgehend auf „Marketinggeschwätz“ verzichtet werden.

  • Icon Konzeption von Druckprodukten

    Konzeption

    Unter Berücksichtigung der Zielgruppe und des Verwendungszweckes entwickelt PixxelOne kreative Konzepte für Broschüren, Folder, Plakate, Roll-ups und Messestände. Je nach Budget können auch aufwändige Druckveredelungen wie Sonderfarben, Lackierungen oder Prägungen realisiert werden. Diese verleihen Druckprodukten und damit Unternehmen eine höhere Wertigkeit.

  • Icon Korrekturlesen und Änderungen

    Änderungen und Korrekturlesen

    Nachdem das Gestaltungskonzept steht und die Broschüre inhaltlich fertig gestellt wurde, erhalten Kunden grundsätzlich vor dem Druck eine PDF Datei. Bei diesem Schritt können letzte Fehler ausgebessert und Ergänzungen oder Änderungen vorgenommen werden.

  • Icon komplette Druckabwicklung

    Komplette Druckabwicklung

    PixxelOne wickelt für Sie nach Überprüfung der Druckdatei den kompletten Druckauftrag ab, bis Ihr Druckprodukt bei Ihnen ankommt. Qualitäts- und Preisorientierung stehen klar im Vordergrund. PixxelOne ist nicht vertraglich an bestimmte Druckereien gebunden und verdient am Druck selbst keinen Cent mit. So wird ein optimales Preis-Leistungsverhältnis erreicht.

Neueste Referenzprojekte im Bereich Printdesign

Beitragsbild Folder CNC-Fräsen

Folder CNC Bearbeitung

Broschüre zur Dorferneuerung in Zeilarn

Broschüre zur Dorferneuerung Zeilarn

Menü